Seminar: Texte sicher korrigieren und redigieren

Deleatur-Zeichen

Deleatur-Zeichen

Fachleute für Werbung und PR lesen in Agenturen und Unternehmen die Texte ihrer Kollegen oder Kunden Korrektur. Immer häufiger arbeiten sie auch mit externen Dienstleistern wie freien Lektoren zusammen und benötigen grundlegendes Wissen über deren Arbeitsweisen. Das Training ist geeignet für TeilnehmerInnen, die ihre Kenntnisse über Normen und Methoden für diesen Bereich der Textarbeit verbessern wollen.

Ziel

Die TeilnehmerInnen gewinnen einen Überblick über Arbeitstechniken, die für eine effektive Korrektur und Revision von Texten zur Auswahl stehen. In zahlreichen Übungen wird der Blick für typische Fehler in Sprache und Schriftsatz geschärft.

Inhalte

  • Korrektur auf dem Ausdruck – Korrekturzeichen nach DIN 16511
  • Korrektur in der Datei – Werkzeuge in Word und Acrobat
  • häufige Fehler in Orthografie und Grammatik erkennen
  • Korrekturen in Schriftsatz und Mikrotypografie
  • geeignete Hilfsmittel und Ressourcen nutzen

Methoden

Vor- und Nachteile traditioneller und neuer Arbeitstechniken werden vorgestellt und an Aufgaben aus der Praxis erkundet. In Übungen können die eigenen Normkenntnisse getestet und aktualisiert werden. Umfangreiche Teilnehmer­unterlagen erleichtern den Transfer.

Dozentin

Das Training profitiert von meinen Erfahrungen als Lektorin und Werbelektorin seit 2001, die ich immer wieder gern in Firmenschulungen sowie Erstausbildungen (Mediengestalter) weitergebe.


Hinweis: Je nach Bedarf und Vorkenntnissen kann das Training kombiniert werden mit Bausteinen aus den Bereichen reformierte Rechtschreibung und Mikrotypografie.

Laden Sie hier mein Referenten-Profil als PDF herunter.

Unter » Schreibtraining finden Sie eine Übersicht zu meinem aktuellen Themenangebot.