Lektorat für Bewerbung & Co.

Sie haben Ihr Studium gerade absolviert? Und nun brauchen Sie frische Anregungen für Ihre schriftliche Bewerbung? Ihr Ziel ist ein möglichst phrasenfreies individuelles Angebot, das Ihren Wunscharbeitgeber überzeugt? [Weiterlesen …]

Linktipps zur Typografie

Von den Grundregeln des Schriftsatzes bis zu den Feinheiten der Gestaltung mit Schrift führen diese Online-Quellen zur Typografie: [Weiterlesen …]

Links zu Online-Wörterbüchern

[Aktualisierung: 7. Mai 2011]

Bei Fragen zu Rechtschreibung und Grammatik verlässt man sich besser nicht auf das Google-Roulette. Die folgenden Online-Wörterbücher liefern Ihnen zuverlässige Ergebnisse. [Weiterlesen …]

Reformierte Rechtschreibung – Kurse in Rostock

Die eine oder andere Frist ist verstrichen, seit 1996 die erste Version der »neuen Rechtschreibung« ihren Weg in die Wörterbücher gefunden hat. Seit dem 1. August 2006 ist die reformierte Rechtschreibung – nach langem Hin und Her und Revisionen in Teilfragen – in ihrer jetzigen Form in Kraft.

Das amtliche Regelwerk (mit Stand vom Februar 2006) gilt nun in Schulen, Ämtern und Behörden aller Länder, in denen Deutsch Amts- oder Minderheitensprache ist: in Deutschland, Belgien, Österreich, Bozen-Südtirol, in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein.

Aktuelles Angebot

[Weiterlesen …]

Was leistet Wissenschaftslektorat für Abschlussarbeiten?

Häufig werden wissenschaftliche Texte geschrieben, um einen Leistungs­nachweis oder akademischen Grad zu erlangen: Doktor, Diplom, Magister, Master, Bachelor. In diesen Fällen gibt die jeweilige Prüfungsordnung der Universität oder Hochschule den Rahmen für die Zusammenarbeit mit einem Lektorat vor. [Weiterlesen …]

Alles bleibt anders

Es ist fürs Erste geschafft. Die wichtigsten Seiten und Inhalte sind in das neue WordPress-Theme eingefügt. Viel besser, oder? Feinarbeiten werde ich im Laufe der Zeit noch erledigen. Schauen Sie also mal wieder herein.

Hier geht es » zum Haupteingang.