DIN 5008 – Tagesseminar im November

AFZ Rostock

Bildung, die passt

Sorgen die Briefe und Berichte aus Ihrem Unternehmen für einen professionellen ersten Eindruck? MitarbeiterInnen aus Sekretariat und Assistenz überzeugen auch durch Kenntnisse in der formalen Gestaltung.

In diesem offenen Seminar am Aus- und Fortbildungszentrum Rostock gewinnen Sie einen Überblick über die wichtigsten Empfehlungen der aktuellen DIN 5008. Einen Schwerpunkt bildet die Gestaltung von Kopfbögen für Geschäftsbriefe. Für Übungen stehen Ihnen PCs zur Verfügung, sodass Sie Neues sofort umsetzen und offene Fragen klären können. [Weiterlesen …]

Das Eszett – ein deutscher Sonderbuchstabe

Das Eszett ist ein Sonderbuchstabe, der nur für die Schreibung der deutschen Sprache verwendet wird. Er weist in Typografie und Orthografie manche Eigenheit auf und bietet immer wieder Anlass für Diskussionen und/oder Missverständnisse. [Weiterlesen …]

Handbuch »Zeichen setzen!«

Buchcover von »Zeichen setzen!«

Das Handbuch »Zeichen setzen!« des Schweizer Typografen Ralf Turtschi liegt seit März 2017 in einer neuen Ausgabe vor. In Zusammenarbeit des Autors mit einem virtuellen Lektoratsteam des VFLL wurden Buch und App überarbeitet und an die aktuellen Regeln für Deutschland und Österreich angepasst. [Weiterlesen …]

Schreiben im Beruf – Vorträge und Schulungen 2017

Wer gut schreiben kann, ist erfolgreicher. Das gilt für Prüfungsarbeiten in Ausbildung und Studium ebenso wie für Gebrauchstexte in Unternehmens­kommunikation und Werbung.

Besser schreiben

Meine Schulungen und Vorträge geben Ihnen frische Anregungen und unterstützen Sie effektiv bei der Entwicklung Ihrer Fähigkeiten. [Weiterlesen …]

Linktipp: Themenseite zur DIN 5008

Auf Federwerk.de habe ich neu eingerichtet:

Die Artikel sind entstanden aus Arbeitsmaterialien oder als Ergänzungen zu meinem Tagesseminar »Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung« zur aktuellen DIN 5008 von 2011.

Eine Themenseite zu den Regeln für den Schriftsatz wird folgen.

Sprachliche Gleichstellung von Frau und Mann

In Sachbüchern wird noch viel zu oft die sogenannte Generalklausel bemüht, nach der bei der Benutzung männlicher Personenbezeichnungen Frauen »selbstverständlich« mitgemeint seien. Aber es lässt sich auch stets eine lesbare Möglichkeit finden, die Frauen und Männer angemessen berücksichtigt. [Weiterlesen …]

DIN 5008 – Tagesseminar in Rostock

AFZ_200

AFZ – Bildung, die passt

Am Donnerstag, 15. September 2016 (09:00 bis 16:30 Uhr) biete ich in Zusammenarbeit mit dem Aus- und Fortbildungszentrum Rostock (AFZ) das bewährte Tagesseminar zur DIN 5008 als offene Veranstaltung an. Noch sind einige Plätze frei! 

Sie gewinnen einen Überblick über die wichtigsten Bestandteile und Empfehlungen dieser Norm und können sie effektiv am PC umsetzen. [Weiterlesen …]