Tutorial: Änderungsfunktion von Word

.

Lektorate von umfangreichen Texten werden heute meist direkt in der Textdatei vorgenommen. Der Lektor/die Lektorin kann mithilfe der Funktion »Änderungen verfolgen« alle Vorschläge zur Korrektur oder Umformulierung in der Datei protokollieren und kommentieren. Die Vorschläge und Anmerkungen können so anschließend vom Empfänger einzeln geprüft und per Mausklick angenommen oder abgelehnt werden.

Das Tutorial »Arbeiten mit der Änderungsfunktion von MS Word« beschreibt, wie Sie die Änderungsanmerkungen aus dem Lektorat Schritt für Schritt bearbeiten, bis Ihr Text abgabefertig ist.

Wählen Sie das Tutorial für Ihre Word-Version:

Mehr zu den möglichen Arbeitsweisen im Lektorat finden Sie » hier.

Nehmen Sie Kontakt auf – ich berate Sie gern.

Über Marion Kümmel

Marion Kümmel ist freie Lektorin und Federwerkerin. Seit 2001 übernimmt sie Textdienstleistungen für Publikumsverlage, Agenturen, Firmen und Autoren. Sie redigiert Sachbücher und Fachtexte, wissenschaftliche Veröffentlichungen sowie Texte aus Unternehmenskommunikation und Werbung. Ihre Texterfahrungen vermittelt sie in Vorträgen und Schulungen.

Sie brauchen Unterstützung für ein Textprojekt? Erfahren Sie hier mehr. »